Montag, 23. Juni 2008

Sommersonnenimpressionen


Ein herrlicher Sommersonntag mit nahezu tropischen Temperaturen, ein neues Planschbecken mit einer riesigen Entendusche, das sind die Hauptzutaten, um kleine Kinder glücklich zu machen.
Kaum war der kleine Pool mit Wasser gefüllt, probierten die "großen" Anna, Erik (die beiden Nachbarskinder) und Lydie erst einmal auch er, ihren TÜV besteht.

Eine aufblaßbare Ente die einen Duschschnabel hat, wird mit einem Gartenschlauch angeschlossen. Diese spritzt dann das Wasser in den Pool und unsere Kinder befanden dieses System dann, als äußerst annehmbar.

Erik hat dann auch schnell festgestellt, wie angenehm es nun ist, daß man auswählenderweise nun von einem Garten zum anderen patschen kann und die riesige Poolauswahl nun doppelt so viel Spaß bringt. Luisa konnte derweil das wuselig Treiben, nur erstaunt aus der Entfernung beobachten.

*******
Am Nachmittag gab es dann noch eine Premiere:


Unser kleinstes Familienmitglied Luisa Charlotte bekam eine Schwimmwindel an und durfte dann auch mit der Mama und der kleinen Schwester in die wundersame Badewanne eintauchen.

Wie die Bilder hier eindrucksvoll schildern, war klein Luisa voll auf begeistert und quietschvergnügt planschte sie sich müde.









Kommentare:

Sabine hat gesagt…

ach wie süss!
auf eine tolle pool-saison :)

Icequeen hat gesagt…

ja auf einem supilangen Sommer 08